Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 09:00

Traxxas Slash VXL 2 WD

Fragen, Infos, News zu Offroadmodellen gehören hier hin
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 09:16

Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von micha1965 » Sa 20. Aug 2016, 21:00

Hallo zusammen,
wie oben steht hab ich diesen Shorty, leider musste ich feststellen das der im original Zustand für Rennen nichts taugt. Da ich neu bin und keine große Ahnung habe frag ich mal die Experten hier. Kann man den so umbauen, das mit dem Traxxas auch Rennen bestreiten kann?
lg
Micha

 
Beiträge: 28
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 11:42

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von Modellbauheini » So 21. Aug 2016, 11:59

Hallo und wilkommen im Forum bzw im Hobby ;-)

Da gibts meinerseits eine klare Empfehlung.... Wenn du Rennen fahren möchtest, würde ich dir einen richtigen Rennwagen empfehlen. Beim Slash kann man sicher viel Geld investieren, aber als reiner Rennwagen wurde er einfach nicht konstruiert.

Mfg Martin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von Skilloo » So 21. Aug 2016, 12:01

Genau, aber am besten dieses Jahr mit dem Slash noch bissl üben. Eventuell mal die Dämpfer von einen von uns machen lassen. Dann sollte er schon etwas besser liegen.

Hatte leider gestern nicht so die Zeit, sonst hätte ich mir das mal noch mit näher angeschaut.

Gruß
Frank

 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 09:16

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von micha1965 » So 21. Aug 2016, 13:37

Ja hab ich mir fast gedacht, deshalb wollt ich da nicht noch groß investieren. Was ein gescheites Auto ausmacht habe ich gestern ja bei meinem Sohn gesehen. Kann ich den Motor und Regler im neuen SC verwenden?

Hatte an den SC gedacht:
Losi
Team Losi Racing 1/10 22 SCT 2WD Race - Baukasten
oder
TeamC
1/10 2WD Elektro Short Course ''TS2 Team Edition'' - BaukastenTeam"
oder
Proline
Pro-2 Performance 1:10 Short Course Truck Baukasten

Euren ist echt nicht mehr ran zu kommen - leider.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von Skilloo » So 21. Aug 2016, 13:57

kein Team C nehmen!

Den hatte ich als Einstiegsauto. Und war von allen am anfälligsten bezüglich Reparaturen.

 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 09:16

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von micha1965 » So 21. Aug 2016, 14:14

gut dann wird es wohl Losi werden oder Pro Line. Ganze Familie incl. Oma und Opa legen für Leon zusammen. Können das zwar nicht verstehen das ein Auto so teuer ist aber Sie machen mit lol :lol:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 30. Dez 2014, 22:41
Wohnort: Oppach

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von Skilloo » So 21. Aug 2016, 16:20

Bei Ebay Kleinanzeigen wäre ein Durango DESC210R als Roller drin https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-249-1939

er würde den für 100€ + Versand abgeben.
weis nur nicht ob der umbausatz auf Heckmotor dabei ist.

Wäre eine alternative, aktuell gibts noch günstig Ersatzteile dazu, das Auto selber wird leider nicht mehr gebaut.

 
Beiträge: 48
Registriert: Di 6. Jan 2015, 14:13

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von TintenFisch » Mo 22. Aug 2016, 16:12

Hallo Micha

Meine Empfehlung
Kauf dir für den Anfang nicht gleich so ein teuren sc. Nimm einen gebrauchten.
Nach einem Jahr wenn du dir ein paar Tricks abgeschaut hast baust du dein Auto besser auf.

Gibt lieber etwas mehr Geld für gleich anständige Elektronik aus.
Da kann man auch genug Geld lassen, aber die Elektronik hat man länger.

Ein, zwei Motoren, je ab 60 (3000kv oder 13,5 ist ausreichend)
Eine anständige Fernbedienung, ab 100 ok , ab 200 schon besser (teste beim nächsten Besuch mal paar Fernbedienung aus, mal halten, mal am Lenkrad drehen)
Einen Servo, der so 16kg schafft, und unter 0,16sec/60grad (ja, der Servo ist zu stark, aber vielleicht hält er da mehr aus)
Ordentliche lipos, im hardcase, auch gleich zwei Stück
Regler, bin ich kein Freund von zu günstig.
Nimm gleich einen ohne rückwärts für deinen Junior, da lernt er gleich nur vorwärts zu fahren.

Ladegerät, mind. Mit 5ampere laden.

Wir können dir da auch helfen gute Elektronik zu finden.

Spar lieber noch etwas beim Auto, und investiere es lieber in Reifen und ordentliches Werkzeug.

 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 09:16

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von micha1965 » Mo 22. Aug 2016, 19:39

Denke den Roller und dann vernünftig aufbauen für den kleinen Schummi.......das hat was. Versuche den mal zu bekommen. Sollte ich den bekommen bring ich den mit und dann können wir mal überlegen was man dafür an Elektronik holt.
Denke auch ne gescheite Elektronik und Funke ist erstmal besser.

 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 09:16

Re: Traxxas Slash VXL 2 WD

Beitrag von micha1965 » Mo 22. Aug 2016, 21:03

[quote="Skilloo"]Bei Ebay Kleinanzeigen wäre ein Durango DESC210R als Roller drin https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-249-1939

er würde den für 100€ + Versand abgeben.
weis nur nicht ob der umbausatz auf Heckmotor dabei ist.

Den hab ich bekommen :D auch für den Preis.....ist im original Zustand......

Nächste

Zurück zu RC Offroad Modelle u. Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste